Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Spruch des Tages

 

"Auch wenn man bloß zum Fenster hinaus schaut, sieht man

die Welt."

                                                                                                                                  Wilhelm Raabe

Herzlich Willkommen im Alten Land

Im Frühling ein Blütenmeer - Im Herbst duftet es nach knackigen reifen Äpfeln

Das Alte Land liegt vor den Toren Hamburgs an der Unterelbe.

Dazu gehören u.a. die Gemeinde Jork, Samtgemeinde Lühe mit Grünendeich, Hollern-Twielenfleth, Steinkirchen und die Hamburger Stadtteile Neuenfelde, Cranz und Francop.

Besondere Bekanntheit hat die Kulturlandschaft als größtes geschlossenes Obstanbaugebiet Deutschlands.

Im Alten Land gibt es viele prächtige Fachwerkhäuser aus Backstein mit weißgestrichenen Holzbalken, wunderschön geschnitzten Prunkpforten und traditionellen Reetdächern.

Im Alten Land wird auf 10.500 Hektar Obst angebaut.

 

 

Hier gibt es...

... super Fahrradwege abseits der Strassen vor, hinter oder auf dem Deich

entlang der Elbe oder der Lühe, natürlich auch ideal für Spaziergänge.

Relaxen am Bassenflether Strand oder toben am Hundestrand.

Von der Kaffeeklappe auf der Elbe aus die großen Schiffe angucken, bummeln in Stade und Buxtehude.

Erkunden Sie Hamburg oder entspannen Sie einfach auf Sonnenliegen unter unseren Apfelbäumen.

Für Kinder gibt es im Feriendorf Animation mit Clown Roberto.

 

Gefühlte 1.000 Möglichkeiten warten auf Sie!